FM Raster „ Fujifilm Taffeta FM Screening”

Frequenz moduliertes Rasterverfahren, das durch die Bebilderungstechnologie „Image Intelligence“ die Druckbarkeit bei unterschiedlichen Tonwerten optimiert. Weitere Vorteile sind die Eliminierung von Moiré und Rosetten, eine verbesserte Farbsättigung der Primär- und Sekundärfarben, eine überzeugende Detail-Reproduktion, weniger Makulatur und weniger Farbverbrauch im Vergleich zum Druck mit herkömmlichen Rastern (70er). Voraussetzung dafür ist, dass die gelieferten Bilddaten die benötige Auflösung von mindestens 600 dpi haben.